Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Schweinegrippe Tamiflu

schweinegrippe-tamifluTamiflu wird derzeit erfolgreich gegen alle Typen des Influenza Virus eingesetzt. Auch gegen die Schweinegrippe wird das Arzneimittel erfolgreich angewendet. Tamiflu verhindert die Ausbreitung der Influenza-Viren im Körper des Patienten. Die Viren werden somit lokal isoloiert und das Immunsystem kann dann die Krankheit deutlich einfacher in den Griff bekommen.

Der Wirkstoff von Tamiflu ist Oseltamivir.  Oseltamivir ist ein Neuraminidase-Hemmer. Das rezeptpflichtige Medikament Tamiflu kann auch zur Vorbeuguung eingenommen werden. Es wird allerdings nur Personen verschrieben die zur Risikogruppe gehören und nur dann wenn eine Epidemie ausgebrochen ist und somit eine hohe Ansteckungsgefahr droht. Selbstbehandlungen mit Tamiflu sind gefährlich. Es gab schon Fälle, bei das Medikament nicht mehr gewirkt hat, weil Patieten das Mittel zur Vorbeugung eingenommen hatten. Und das ohne eine Arzt aufzusuchen.

Inzwischen¬†haben¬†die mei√üten L√§nder auf der Welt¬†ein Vorratslager an Tamiflu Dosen. Selbst wenn 20% der Menschen in Deutschland an der Schweinegrippe erkranken w√ľrden, wird dieser Vorrat in Deutschalnd ausreichen.

In Deutschland werden die Notvorräte von den Bundesländern verwaltet.
Die Tamiflu Vorräte werden an geheimen Orten verwart.

Anfang August 2009 kamen die ersten Meldungen, dass Patienten in Mexiko teilweise nicht auf die behandlung mit Tamiflu ansprechen. Es stellte sich aber heraus, dass alle das Mittel Tamiflu √ľber einen langen Zeitraum zur Vorbeugung eingenommen hatten. Nach dieser langen Selbstbehandlung war das Mittel bei den betroffenen Patienten nicht mehr wirksam.


 
Sie sind hier  : Home Medizin Tamiflu

Online

Wir haben 78 G√§ste online