Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Schweinegrippe Vorbeugung
schweinegrippe-schutzVorbeugung gegen Schweinegrippe / Schweineinfluenza

Derzeit gibt es zwar Impfungen gegen viele Arten der Grippe, allerdings gibt es gegen den neuen Typ der Grippe noch keine¬†getestete Impfung. Die Impfung soll bis Ende September 2009 verf√ľgbar sein.
Es gibt Medizin die das Risiko einer Ansteckung mindern. An Orten an denen sehr viele Schweinegrippefälle zu beklagen sind tragen viele Leute einen Mundschutz.

Wenn eine Epidemie ausgebrochen ist, dann ist es sicherlich sinnvoll¬†zur Vorbeugung einen Mundschutz zu tragen. Es ist nat√ľrlich¬†nur dann¬†sinnvoll, wenn das Risiko einer Ansteckung sehr hoch ist.
Ein¬†intaktes Immunsystem ist ebenfalls wichtig um das Risiko einer Ansteckung¬†zu senken. Zudem ist der Verlauf¬† der Krankheit deutlich harmloser wenn der Patient √ľber ein gutes Immunsystem verf√ľgt.
Wenn eine Person aus dem nähren Umfeld erkrankt ist, dann sollte man besonders auf Hygiene achten und einen Mundschutz tragen.

Vorbeugung Schweinegrippe:

Medizin zur Vorbeugung: Das Medikament Tamiflu kann auch vorbeugend angewendet werden. Es erschwert die Ausbreitung des Schweinegrippe Virus im Körper des Patienten. Tamiflu wird ausschließlich Menschen aus den bekannten Risikogruppen zur Vorbeugung verschrieben. Es ist rezeptpflichtig und darf nur zur Verbeugung eingenommen werden, wenn der Patient zur Risikogruppe gehört und der Arzt dieses als verbeugende Maßnahme verschreibt. Das Mittel ist wie gesagt rezeptpflichtig. Es darf keinesfalls ohne Anraten des Arztes eingenommen werden.

Weitere einfache Möglichkeiten der Vorbeugung sind unter anderem:

  • Das vermeiden von Begr√ľ√üungen mit K√∂rperkontakt (Umarmungen, K√ľssen¬†und H√§ndesch√ľtteln)
  • Das vermeiden von Menschenmengen.
  • Regelm√§√üiges H√§ndewaschen.

 
Sie sind hier  : Home Schutz Vorbeugung

Online

Wir haben 65 G√§ste online